Swiss Moto 2008

Es war auch dieses Jahr wieder eine super Einstimmung auf die kommende Saison – der Besuch an der SwissMoto. Nike Air Max 90 Donna Blu

Losgegangen ist das Ganze mit einem Besuch beim Training der Stunt-Fahrer im obersten Stock der Ausstellung. Ist schon faszinierend, wie diese Jungs ihre Maschine im Griff haben. Air Jordan 7 Uomo Es sieht alles so leicht und souverän aus, erfordert aber Jahrelanges Training. Ich bin gespannt, ob sich auch dieses Jahr Chris Pfeiffer wieder als Weltmeister feiern lassen kann. Adidas Harden Crazylight Der anschliessende Messerundgang war spannend, jeder hatte irgend etwas zu bieten. Aufgefallen sind mir auch noch eher exotische Dinge wie zum Beispiel original restaurierte Vespas aus Vietnam für knapp 5500 CHF. adidas neo donna Auch die ganze Customizing-Show hat ihren Reiz, z.b. nike air jordan 8 uomo das Bike mit den 2 Harley-Motoren sowie die vielen Umbauten oder auch die mittlerweile den grossen Chopper in nichts nachstehenden Pocket-Bikes. Scarpe Air Jordan 5 Ich finde es immer wieder spannend, meine Welt ist es jedoch nicht. Also eine Halle runter, erste Station Kawasaki. Auf der neuen 1000er muss sich ein langer Lulatsch wie ich ganz schön zusammenfalten, um darauf Platz zu finden. Hat aber was, die Maschine. Bei Triumph blieb ich bei der StreetTriple hängen, ein Konzept das mir gut gefällt. Nach einem kurzen Sitzstopp auf der Tiger ging’s weiter zu Ducati. nike air max 1 og homme Welche Augenweide – die Desmosedici RR. Ein Traum von einem Töff, was das optische angeht. Joe Montana College Jerseys Ich finde die 1098 schon sehr gelungen, aber was da auf der runden Plattform neben dem MotoGP-Renner von letztem Jahr steht toppt alles. Allerdings ist hierfür auch eine Hypothek für die Finanzierung notwendig :-). kanken fjallraven Italienisch geht es weiter, am Stand von MV Augusta bleib ich immer bei der Brutale hängen. Ein BILD von einem Naked-Bike, einfach traumhaft. So sehr mir diese Bikes auch gefallen, für mich wäre es nix, ich will vor allem Fahren und nicht noch selber ‚Hand anlegen‘ oder andauernd zur Werkstatt. Wobei, so habe ich von Ducati-Besitzern schon mitgekriegt, da ist der Ruf der Italiener auch schlechter als die Bikes…. Ducati Desmosedici RRDucati Desmosedici RRMV Augusta Brutale In der untersten Ebene bleibe ich als erstes bein Touratech hängen. adidas superstar 80s homme Komplett umgebaute Bikes sind dort zu bewundern, genauer XChanllenge, F800GS, 1200GS, V-Strom und KTM Adventure. Nicht nur die F800 war noch voller Staub und Schmutz, ein richtiger Lichtblick zwischen den anderen frisch polierten und staubfreien Bikes. Und dann war da noch auf dem zentralen Gestell in der Mitte frech die DVD Long way Down – wo ich doch schon bestellt habe und bereits so lange drauf warte :-/ Weiter zu Honda und ich muss sagen, dort haben es mir 2 Töff angetan. Auf der neuen CBR 1000 muss ich einfach mal Platz nehmen, mir gefällt die Kompaktheit und die Reduktion auf das Wesentliche. Das Handling muss ja superb sein – reizt mich das mal auszuprobieren. Und dann thront da noch über dem Stand die Evo6 -ein Bild von einem Muscle-Naked-Bike. So bauen bitte…. Nun aber zum BMW-Stand. Im gewohnt eher nüchtern wirkenden Ambiente treten die Münchner auf. Nike Air Max 95 Donna

Highlight nebst der gesamten GS-Palette ist sicher auch die HP2 sowie die 24h-Boxer-Maschine. louboutin chaussures Nach ein paar Benzingesprächen schaue ich mir die neuen GS noch etwas genauer an. Optisch hat sich bei der 1200er ja nicht viel getan, die andersfarbigen Flanken, das LED-Rücklicht und die kleine silbrige Strebe auf dem Entenschnabel mal ausgenommen. Women Air Jordan 4 New Balance Niño Das Handling muss nochmals etwas besser sein, das Getriebe noch feiner zu schalten und natürlich das Gelände-ESA als grosse Neuerung. Ich bin ja gespannt auf eine Probefahrt. Die neue 800er-GS gefällt mir gut. Bewährte Komponenten verbunden mit dem ebenfalls bewährten GS-Konzept, das könnte klappen. Zudem ein, wie ich finde, niedriges Gewicht. Auburn Tigers Jerseys Die F650GS ist irgendwie nicht mein Ding, dies soll das Bike aber nicht abwerten. Auch am Stand habe ich noch eine LT gefunden sowie die Megamoto, die es mir irgendwie angetan hat. Bei KTR drehte sich alles um den Stahlkappenbomber. Nike Air Max 2017 Dames groen

Irgendwie nicht so mein Fall, aber könnte ein Renner werden. adidas alphabounce damskie Die 990Supermoto macht auch mit Gepäck eine annehmbare Figur. Bei Suzuki stand die B-King sowie vor allem die neue GSX-R 600 im Rampenlicht. Jordan Flight B-King kennen wir ja alle schon von den diversen Messen. Und dann war da noch der Harley-Stand, wo ich mich dann noch so intensiv wie noch nie mit einer Harley beschäftigt habe, der Rocker C. Ja Martin, das wäre sicher eine gute Wahl 🙂 Honda CBR 1000Honda Evo6Stand BMW Swiss Moto 2008BMW R 1200 GSBMW F 800 GSBMW F 650 GSKTM RC8Rocker C Zum Abschluss dann noch mit einer gelben Dose des Lederpflegemittels bewaffnet ging’s auf den Heimweg – mit viel Eindrücken und noch mehr Vorfreude auf die warmen Tage dieses Jahres.

5 Replies to “Swiss Moto 2008”

Kommentare sind geschlossen.